Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Orientierungsstufe

Das 5. und 6. Schuljahr auf einen Blick

Stundentafel Klasse 5 und 6

*

 

Klassen 5 und 6

 

5

6

Religion/Ethik

2

2

Deutsch

4

4

Englisch

4

4

Mathe

4

4

GL

3

2

NaWi

4

3

Biologie

-

-

Chemie

-

-

Physik

-

-

BK

2

22

Musik

2

Sport

2+21

3

KL

1

1

Französisch

-

43

NuT

DS

SuG

HuS

WuA

ITG

-

1

Σ

30

30

1: Schwimmen

2: zusammengefasst in KB

3: außer Französisch Schnuppern in 6/1

4: Epochal-Unt. (pro HJ 2 Kl. Ch und 2 Kl. Mu)

Hinweise:

Änderung der Stundentafel bei Profilklassen nicht berücksichtigt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

**
 

Sozialkompetenztraining

Das Sozialkompetenztraining ist für uns ein wichtiger Baustein neben dem fachlichen Lernen in der Schule.

Soziale Fertigkeiten der Schüler/innen sind erforderlich um ein positives Zusammenleben in unterschiedlichen Lebenssituationen zu ermöglichen. Dabei müssen unsere Schüler/innen in der Lage sein selbstbewusst aufzutreten, ihre eigenen Ziele zu erreichen, ihre Emotionen anzupassen, Konflikte zu lösen bzw. zu vermeiden und Mitschüler/innen so anzunehmen wie sie sind.

Die Projekte der Sozialkompetenzschulung sind:

Zur Sozialkompetenzschulung haben wir verschiedene Projekte in den Klassenstufen 5 und 6:

 

1. Halbjahr

      2. Halbjahr

Klasse 5

  • Kennenlernfahrt in eine Jugendherberge (1ÜN) in den ersten 6 Wochen

 

  • Erlebnispädagogik in der Schule

(4 zusätzliche Nachmittage und         1 Vormittag)

 

  • Zusammenarbeit mit den Grundschulen Nastätten und Miehlen
  • Klasse im Gleichgewicht

(1 Tag im Bürgerhaus) in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus Hahnenmühle

 

  • klasseninterner Wandertag

 

  • Projektwoche

(Thema: Lernen lernen, Methodentraining)

 

  • Achtung Auto (Projekt in Zusammenarbeit mit dem ADAC)

 

 

 

Klasse 6

  • klasseninterner Wandertag

 

  • gemeinsame Theaterfahrt mit allen 6. Klassen
  • klasseninterner Wandertag

 

  • Projektwoche

(Thema: Erlebnispädagogik/

Medienkompetenz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

**
 

Erlebnispädagogik

Der Mensch lernt solange er lebt – vor allem durch das, was er erlebt.
In der Erlebnispädagogik kommen die Schüler durch die gemeinschaftliche Bewältigung spannender Aufgaben zu Erfolgserlebnissen.


Ziele:

  • Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Stärkung des Selbstbewusstseins / des Selbstwertgefühls
  • Stärkung des gegenseitigen Vertrauens
  • Stärkung der gegenseitigen Hilfsbereitschaft
  • Rücksichtnahme gegenüber Schwächeren
  • Akzeptieren von Ängsten und Schwächen anderer
  • Entwickeln von Problemlösungsstrategien

Methoden:     

  • Gemeinschaftsaufgaben
    • (Aufgabe kann nur durch die ganze Gruppe gelöst werden)
  • Kreisgespräch
    • (Pläne und Lösungsstrategien werden gemeinsam erarbeitet)
  • Reflexion
    • (emotionale Befindlichkeiten werden zum Ausdruck gebracht)
      • * verbal im Kreisgespräch
      • * nonverbal als Blitzlicht / Schrittmethode

Unterrichtszeiten

Vormittag

1. Stunde: 7:35 - 8:20 Uhr

2. Stunde: 7:25 - 9:10 Uhr

1. Hofpause: 9:10 - 9:25 Uhr

3. Stunde: 9:25 - 10:10 Uhr

4. Stunde: 10:10 - 10:55 Uhr

2. Hofpause: 10:55 - 11:10 Uhr

5. Stunde: 11:10 - 11:55 Uhr

6. Stunde: 12:00 - 12:45 Uhr

Nachmittag

Mittagspause: 12:45 - 13:30 Uhr

7. Stunde: 13:30 - 14:15 Uhr

8. Stunde: 14:15 -15:00 Uhr

9. Stunde: 15:00 - 15:45 Uhr