Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Das sind WIR

Projekte

Die weiterführende Schule im Blauen Ländchen stellt sich vor:

Die IGS Nastätten – mehr als nur eine Schule

 

Individuell-Gemeinsam-Stark ist das Credo der Nicolaus-August-Schule im Blauen Ländchen. Nicht nur im Unterricht wird dieses Prinzip großgeschrieben.

Die Schulgemeinschaft der IGS Nastätten begreift Lernen als eine ganzheitliche Herausforderung, die sich nicht nur im bloßen Unterrichtsgeschehen erschöpft, sondern durch Projekte begleitet wird: Jüngstes Beispiel hierfür ist die Arbeit der AG-Nachhaltigkeit, die schon in der letzten Woche vorgestellt wurde.

 

Die politische Bildung der SchülerInnen liegt der Schulgemeinschaft sehr am Herzen

Zur Tradition der letzten Jahre zählen die Besuchstage von PolitikerInnen an unserer Schule, die den SchülerInnen ab der 9. Klasse Rede und Antwort stehen. Ergänzend zu den Besuchen der PolitikerInnen finden Exkursionen in die Bundeshauptstadt Berlin und nach Bonn ins Haus der Geschichte statt. Ebenso zählen Gedenkstättenbesuche dazu, die dazu mahnen, zu was   Nationalismus und Ideologien führen: Die Gedenkstätte Osthofen und die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.

Individuell-Gemeinsam-Stark sind elementare Bestandteile der Demokratiebildung, die durch die Durchführung der Juniorwahlen zu den Landtags- und Bundestagswahlen an unserer Schule gemeinsam mit den SchülerInnen im Unterricht vorbereitet und durchgeführt werden.

 

Individuell-Gemeinsam-Stark ist das Konzept der jährlich stattfindenden Berufsmesse an unserer Schule, die den SchülerInnen über die ab der 8. Klassenstufe stattfindenden Berufspraktika hinaus hilft, Einblicke in Berufe zu erlangen. In der kommenden Woche werden Sie mehr darüber erfahren!

Doch auch über die Berufsmesse hinaus, machen die SchülerInnen im Fach Hauswirtschaft und Ernährung Erfahrungen mit der Berufswelt, wofür das Projekt „Betriebe im Unterricht“ steht: In der jüngeren Vergangenheit hat eine Köchin mit den SchülerInnen gekocht.

Individuell-Gemeinsam-Stark ist der Spendenlauf für Menschen mit Mukoviszidose. Die Schülerinnen suchen sich im Vorfeld des Laufes Sponsoren und übernehmen somit persönlich Verantwortung für ihr Handeln.

Individuell-Gemeinsam-Stark ist auch das Ruandaprojekt an unserer Schule, das unsere Partnerschule, die „Primary and Secondary School of Mutara“ durch das Projekt „Radeln für Ruanda“ und „Weihnachskarten für Ruanda“ unterstützt.

 

(I)ndividuell-(G)emeinsam-(S)tark Nastätten: Mehr als nur eine Schule!