Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Lernen wie im richtigen Leben
Die Nicolaus-August-Otto-Schule in Nastätten bietet alle Schulabschlüsse – inklusive Abitur.

Eine Schule für alle

Modern, offen und mit einem gut durchdachten pädagogischen Konzept: das ist die Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten. Als Integrierte Gesamtschule sind wir eine Schule für alle Schülerinnen und Schüler.

Bei uns stehen Kinder und Jugendliche mit ihren persönlichen Fähigkeiten und individuellen Neigungen im Mittelpunkt. Wir fördern und fordern sie von der fünften Klasse über die Jahrgangsstufen 9 (Berufsreife) und 10 (Mittlere Reife) bis zum Abitur nach dem erfolgreichen Besuch der gymnasialen Oberstufe. Es ist unser Ziel, dass starke und gefestigte Persönlichkeiten unsere Schule mit dem bestmöglichen Schulabschluss verlassen.

Die IGS sagt Danke

Die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen. Wir hoffen, dass die Schule am Montag, den 17.08. wieder regulär stattfinden kann. Das letzte Schulhalbjahr verlief durch die Corona-Pandemie mehr als außergewöhnlich.

Im Namen des gesamten Kollegiums möchte ich mich für die zusätzlich geleistete Arbeit, für alle Mühen und für alles Verständnis bei den Eltern unserer Schülerinnen und Schüler bedanken. Gemeinsam, mit Ihnen, mit den Schülerinnen und Schülern und unserem engagierten Kollegium, haben wir bestmöglich versucht, das Optimale aus der schwierigen Situation zu machen.

Wir freuen uns auf den Schulbeginn nach den Ferien. Wir freuen uns darauf, die Schülerinnen und Schüler wieder in unserer Schule begrüßen zu dürfen. Besonders gespannt sind wir auf die 112 neuen Fünftklässler und die 70 Schülerinnen und Schüler, die sich für die Jahrgangsstufe 11 angemeldet haben. Die Schule ist auf den Start gut vorbereitet. Genauere Informationen werden im Laufe der kommenden Woche gegeben.

Ulrich Landes, Schulleiter

Prämierung der Gewinner des Plakatwettbewerbs für den Nastätter Nachhaltigkeitstag

Prämierung der Gewinner des Plakatwettbewerbs für den Nastätter Nachhaltigkeitstag

 

Während der Nastätter Nachhaltigkeitstag, der im April stattfinden hätte sollen, leider aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, blieben die kreativen und toll gestalteten Plakate erhalten. Die Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit der Stadt Nastätten war begeistert von den vielen kreativen Ideen und wählte nach dem intensiven Begutachten und Besprechen der Werke die Siegerinnen und Sieger in verschiedenen Alterskategorien aus.

Die Klasse 3/4 der Taunusschule Nastätten hat letztendlich das schöne Gewinnerplakat erstellt, welches für den Nachhaltigkeitstag werben sollte und hoffentlich auch bald werben werden kann. Die Schülerinnen und Schüler erhielten den Extra-Preis des Stadtbürgermeisters Marco Ludwig und des Eiscafés San Marco.

 

Darüber hinaus durften sich weitere Sieger*innen über ihre Preise freuen. An der Nicolaus-August-Otto-Schule wurden diese von Matthias Wagner, Claudia Ritter und Stefan Janzen (in Vertretung für den Stadtbürgermeister Marco Ludwig) im Rahmen der Zeugnisausgabe den erfreuten Preisträger*innen überreicht.

 

Alle Sieger-Plakate sind aktuell in den Fenstern des Städtischen Bauhofs in Nastätten (ehemals Autohaus Deckert) in der Galerie „Buntes Fenster“ zu bewundern.

 

Platzierungen im Überblick:

 

 Taunusschule Nastätten:

Klasse 3/4: Siegerplakat (Gemeinschaftsarbeit)

 

Grundschule Blaues Ländchen

1. Max Gugler (4c), 2. Lennard Gasteyer (2a), 3. Elisaweta Schischkowski (4c)

 

Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten

 

5./6. Klasse – 1. Enzo Haehner (5a), 2. Lennon Gregorius (5a), 3. Benedikt Litz (6d)
7./8. Klasse – 1. Edith Chroszcz (8b), 2. Pauline Hladik (8b), 3. Helene Unfricht (8b)
9. Klasse – 1. Tana Isabo Schmidt (9c), 2. Luana Pasqua Guerra (9c), 3. Nico Löffler (9c)

MSS 11 – 1. Leonie Groß, 2. Marie Bleh, 3. Simon Singh

 

Ev. Kindertagesstätte Pusteblume

1.Mila. B., 2. Meri. T., 3. Name leider nicht gefunden

 

Kath. Kindertagesstätte St. Peter und Paul

(Gruppenarbeit)

 

Sonderpreise – Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten

Haiva Daoud (9d) und Sheela Back (6c)

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger*innen!

Und vielen Dank an alle Mithelfer*innen und all diejenigen, welche die schönen Preise zur Verfügung gestellt haben:

 

Sponsoren / Spenden

Juwelier Schlieper Ralf Holl Kinocenter Nastätten, Bücherland, Etienne Fotografie, Brillen Schlieper, Eiscafé San Marco, Ralf Völzke IT-Dienstleistungen, Modehaus Bayer, DIE LIEBE NÄHT – Antje Chee-Rheingans, Hula Hoop Spielwaren Nastätten, Spielen Lesen Schreiben Astrid Ott, Roland Kecke Nebelwald Tee und Geschenke