Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Lernen wie im richtigen Leben
Die Nicolaus-August-Otto-Schule in Nastätten bietet alle Schulabschlüsse – inklusive Abitur.

Eine Schule für alle

Modern, offen und mit einem gut durchdachten pädagogischen Konzept: das ist die Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten. Als Integrierte Gesamtschule sind wir eine Schule für alle Schülerinnen und Schüler.

Bei uns stehen Kinder und Jugendliche mit ihren persönlichen Fähigkeiten und individuellen Neigungen im Mittelpunkt. Wir fördern und fordern sie von der fünften Klasse über die Jahrgangsstufen 9 (Berufsreife) und 10 (Mittlere Reife) bis zum Abitur nach dem erfolgreichen Besuch der gymnasialen Oberstufe. Es ist unser Ziel, dass starke und gefestigte Persönlichkeiten unsere Schule mit dem bestmöglichen Schulabschluss verlassen.

Einladung zur digitalen Informationsveranstaltung:

Fächerbörse der Nicolaus-August-Otto-Schule: Vorstellung der Fächer der MSS

Einladung zur digitalen Informationsveranstaltung:

Fächerbörse der Nicolaus-August-Otto-Schule: Vorstellung der Fächer der MSS

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

das erste Halbjahr der Klassenstufe 10 ist fast geschafft und langsam stellt sich die Frage, wie es nach diesem Schuljahr weitergeht.

Ein möglicher Weg ist der Besuch der gymnasialen Oberstufe, auch Mainzer Studienstufe (MSS) genannt.

Als Schule möchten wir euch und Sie, liebe Eltern gerne auf dem Weg der Entscheidung begleiten. Zwei wichtige Bestandteile hierfür sind die Fächerbörse und das Anmeldegespräch.

 

Aus diesem Grund laden wir recht herzlich zur digitalen Fächerbörse ein:

am Donnerstag, den 28.01.2021

um 18:00 Uhr

via Big-Blue-Button Videokonferenz

            Die Links dazu werden auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Wir bitten darum, sich im Vorfeld mit der Fächerwahl zu befassen, indem Sie die Wahl hier ausprobieren, um eine Idee zu bekommen, welche Fächer gewählt werden können und müssen.

Um Ihnen schon im Vorfeld die Entscheidung zu erleichtern, sind ab Montag, den 25.01.2021 auf unserer Homepage Präsentationen zu allen bei uns angebotenen Leistungskursen und zu den Grundkursen Latein und Französisch als neue einsetzende Fremdsprache, Darstellendes Spiel und Informatik zu finden.

Am 28.01. haben Sie dann ab 18:00 Uhr die Möglichkeit mir Fragen zur Anmeldung und zur Fächerwahl zu stellen. Anschließend stehen Ihnen von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr Fachkolle­ginnen und Kollegen für Fragen zu den Fächern zur Verfügung.

Sie müssen sich über die Links auf unserer Homepage nur in das Big Blue Button–Konfe­renzsystem eintragen und dem jeweiligen Treffen beitreten.

 

Ferner können Sie sich gerne auch schon unsere Anmeldeunterlagen anschauen, welche für die Anmeldegespräche notwendig sind. Anmeldegespräche können sie ab dem 01.02.2021 telefonisch im Sekretariat vereinbaren.
Die Anmeldung findet dann vom Montag, dem 08.02. bis zum Freitag, dem 26.02.2021 statt.

Ich freue mich darauf, euch und Sie bei unserem digitalen Elternabend begrüßen zu können und hoffe, dort auch gerne alle offenen Fragen beantworten zu können.

 

 

Mit besten Grüßen

Dirk Wilhelmi, MSS-Leitung

Aufgrund des bundesweiten Shutdowns startet nach den Weihnachtsferien die Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler, die nicht zuhause bleiben können, am 04.01.2021.

Es findet eine Notfallbetreuung (von 7:35-15:45 Uhr) für gesunde Schüler-/innen (Klassenstufen 5-7) bei Bedarf statt (nur mit vorheriger Anmeldung, bzw. Anmeldung über: Sonja Brach )

 

Unter Downloads finden Sie das Anmeldeformular, das Sie bitte vorher der Schule übermitteln (bitte per Mail an: Sonja Brach)

 

Tägliche Sportstunde

Leider fällt zu Beginn des Jahres immer noch der Vereins- und Schulsport aus. Deshalb bieten wir über unseren Youtube-Sportkanal „RunIGS Nastätten“ eine digitale „tägliche Sportstunde“ während der ersten beiden Schulwochen im Fernunterricht (04.01.2021 bis 15.01.2021) an. Von Montag bis Donnerstag wird jeden Mittag ein Sport-Mitmach-Video über den Youtube-Kanal hochgeladen. So kannst du vormittags am Schreibtisch und (nach)mittags sportlich arbeiten. Der Aufbau der digitalen „Sportstunden“ kann sehr unterschiedlich und vielfältig sein. Die Trainingseinheiten können bis zu 30 Minuten dauern. In der Beschreibung findest du die benötigten Gegenstände / Materialien.

Materialien für die heutige Einheit: Matte als Unterlage.

Viel Spaß beim Training wünscht

RunIGS Nastätten

Die weiterführende Schule im Blauen Ländchen stellt sich vor:

Die IGS Nastätten – mehr als nur eine Schule

 

Individuell-Gemeinsam-Stark ist das Credo der Nicolaus-August-Schule im Blauen Ländchen. Nicht nur im Unterricht wird dieses Prinzip großgeschrieben.

Die Schulgemeinschaft der IGS Nastätten begreift Lernen als eine ganzheitliche Herausforderung, die sich nicht nur im bloßen Unterrichtsgeschehen erschöpft, sondern durch Projekte begleitet wird: Jüngstes Beispiel hierfür ist die Arbeit der AG-Nachhaltigkeit, die schon in der letzten Woche vorgestellt wurde.

 

Die politische Bildung der SchülerInnen liegt der Schulgemeinschaft sehr am Herzen

Zur Tradition der letzten Jahre zählen die Besuchstage von PolitikerInnen an unserer Schule, die den SchülerInnen ab der 9. Klasse Rede und Antwort stehen. Ergänzend zu den Besuchen der PolitikerInnen finden Exkursionen in die Bundeshauptstadt Berlin und nach Bonn ins Haus der Geschichte statt. Ebenso zählen Gedenkstättenbesuche dazu, die dazu mahnen, zu was   Nationalismus und Ideologien führen: Die Gedenkstätte Osthofen und die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.

Individuell-Gemeinsam-Stark sind elementare Bestandteile der Demokratiebildung, die durch die Durchführung der Juniorwahlen zu den Landtags- und Bundestagswahlen an unserer Schule gemeinsam mit den SchülerInnen im Unterricht vorbereitet und durchgeführt werden.

 

Individuell-Gemeinsam-Stark ist das Konzept der jährlich stattfindenden Berufsmesse an unserer Schule, die den SchülerInnen über die ab der 8. Klassenstufe stattfindenden Berufspraktika hinaus hilft, Einblicke in Berufe zu erlangen. In der kommenden Woche werden Sie mehr darüber erfahren!

Doch auch über die Berufsmesse hinaus, machen die SchülerInnen im Fach Hauswirtschaft und Ernährung Erfahrungen mit der Berufswelt, wofür das Projekt „Betriebe im Unterricht“ steht: In der jüngeren Vergangenheit hat eine Köchin mit den SchülerInnen gekocht.

Individuell-Gemeinsam-Stark ist der Spendenlauf für Menschen mit Mukoviszidose. Die Schülerinnen suchen sich im Vorfeld des Laufes Sponsoren und übernehmen somit persönlich Verantwortung für ihr Handeln.

Individuell-Gemeinsam-Stark ist auch das Ruandaprojekt an unserer Schule, das unsere Partnerschule, die „Primary and Secondary School of Mutara“ durch das Projekt „Radeln für Ruanda“ und „Weihnachskarten für Ruanda“ unterstützt.

 

(I)ndividuell-(G)emeinsam-(S)tark Nastätten: Mehr als nur eine Schule!

 

Elternbrief der Schulleitung: Hinweise zum Umgang mit positiv getesteten Schülerinnen und Schülern

Elternbrief der Schulleitung (29.10.2020)

mehr

Liebe Eltern,

die Taskforce des Rhein-Lahn-Kreises hat sich aufgrund der stark angestiegenen Coronainfektionen dazu entschlossen, ab Montag, den 02.11. vorerst für eine Woche, also bis Sonntag, den 08.11.2020 Maskenpflicht auch im Unterricht an den Schulen zu verordnen. Das bedeutet, dass sowohl Lehrerinnen und Lehrer als auch sämtliche Kinder verpflichtet sind, eine Maske zu tragen.

Ich möchte Ihnen dazu einige Hinweise geben:

1.       Bitte versorgen Sie Ihre Kinder mit Wechselmasken, damit durchfeuchtete Masken bei Bedarf ausgetauscht werden können.

2.       Geben Sie Ihren Kindern einen verschließbaren Beutel mit, in dem die Masken nach Gebrauch verstaut werden können.

3.       Sollte es aufgrund gesundheitlicher Gründe für Ihr Kind nicht möglich sein, eine MNB zu tragen, benötigen wir ein aussagekräftiges ärztliches Attest.

Liebe Eltern, ich weiß, dass die Pflicht jetzt dauerhaft Masken zu tragen, eine weitere Herausforderung für uns alle darstellt. Aber im  Sinne des Infektionsschutzes erscheint es aktuell unumgänglich. Ich möchte mich für Ihr Verständnis bedanken und kann Ihnen auch mitteilen, dass wir in der Schule feststellen, dass die allermeisten Schülerinnen und Schüler mit großer Disziplin und Konsequenz unsere schulischen Hygieneregeln befolgen. Darauf können Sie stolz sein.


Mit freundlichen Grüßen


Ulrich Landes, Schulleiter

Schreiben der Ministerin und des Landeselternbeirats zu den Herbstferien (12.10.2020)

Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz (6. Fassung, gültig ab 03.12.2020)

Lüften und Raumlufthygiene in Schulen in Rheinland-Pfalz (07.10.2020)

Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz (gültig ab 03.12.2020)