Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Gemeinsam nach Ruanda – Der tropische Regenwald wartet

Bereits seit sechs Wochen sind wir unterwegs, um gemeinsam zu unserer Partnerschule Primary and Secondary School of Mutara in Ruanda zu laufen bzw. zu radeln. In dieser Woche wurden 40 Aktivitäten ausgeführt.

Streckenverlauf

In dieser sechsten Woche sind wir unserem Ziel 663km nähergekommen und wir sind insgesamt 7.097km unterwegs. Somit fehlen bis nach Ruanda nur noch 1.825km. In dieser Woche haben wir den Tschad verlassen und befinden uns in der Zentralafrikanischen Republik. Landschaftlich wechselt es von der Feuchtsavanne zum tropischen Regenwald.

 

Kurz und knapp

Wo befinden wir uns: Bambari (Zentralafrikanische Republik)

Fahrrad: 32 TN, 8 Aktivitäten, 181km (gesamt: 3.473km)

Laufen: 49 TN, 32 Aktivitäten, 482km (gesamt: 3.654km)

 

Klima in Ruanda am Beispiel von Kigali

Wer denkt, dass es in Deutschland zurzeit viel regnet, kann die Niederschlagswerte mal mit Klimastationen entlang des Äquators vergleichen. In Kigali fällt im März statistisch gesehen mehr als dreimal so viel Niederschlag wie in Ingelheim.

Temperatur: Der jährliche Temperaturverlauf in Kigali ist fast gleichbleibend. Die Differenz zwischen dem wärmsten Monat (20,9°C, August und September) und dem kältesten Monat (19,7°C, November und Juni) beträgt nur 1,2°C. Man spricht von Tageszeitenklima. Da bedeutet, dass die tägliche Temperaturdifferenz größer ist als die jahreszeitliche Temperaturdifferenz.

Niederschlag: Kigali hat drei aride (trockene) und neun humide (feuchte) Monate. Weiterhin weist Kigali hohe Niederschläge mit zwei Regenzeiten im Frühjahr und Herbst auf. Die meiste Niederschlag fällt im Frühjahr (April, 165mm) und der geringste Niederschlag fällt im Sommer (Juli, 7mm).

Bis wir am Ziel sind wird es wöchentlich auf der Homepage Beiträge geben. Die Beiträge enthalten Informationen zum Verlauf und dem jeweiligen Etappenziel oder zu Ruanda (z. B. Klima, Geschichte, Bevölkerung, Wirtschaft, Partnerschaft Rheinland-Pfalz und Ruanda).

Die Tour gemeinsam nach Ruanda ist umso schöner, je mehr daran teilnehmen: Macht Werbung in den Klassen, im Kollegium, in der Firma oder im Freundes- und Bekanntenkreis.


Wo finden sich alle wichtigen und weiteren Informationen:
1) Alle Informationen zum Projekt "Gemeinsam nach Ruanda" (z. B. Elternbrief, Strava-Anleitung) finden sich hier: https://igs-nastaetten.de/projekte/ruanda-projekt.

2) Die wöchentlichen Beiträge zum Fortschritt unserer Aktion finden sich auf www.igs-nastaetten.de -> ganz unten Berichte oder Nachrichten auswählen.

3) Auf der Homepage unserer Schule (www.igs-nastaetten.de) finden sich einige Informationen zu unseren Ruanda-Aktionen(Gemeinschaft -> Projekte -> Partnerschule in Ruanda).

4) Individuelle Fragen: Fabian Hillingshäuser-Marx (fabian.hillingshaeuser-marx(at)igs-nastaetten.de)



Viel Spaß beim Laufen und Radeln wünscht
RunIGS Nastätten