Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

29.10.2019 bis 30.10.2019 · Nastätten, Bürgerhaus

English Drama Days

Das White Horse Theatre zu Besuch an der NAOS
29.10. Klassen 7-10 (60 Minuten Spieldauer)
30.10. Klassen 5+6 (60 Minuten Spieldauer) und MSS (90 Minuten Spieldauer)

Die englische Sprache als lingua franca (Verkehrssprache) gewinnt nicht nur in beruflicher Hinsicht immer mehr an Bedeutung, sondern ist mittlerweile auch aus unserem deutschen Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken. Englisch ist omnipräsent: Ständig geraten wir mit Anglizismen oder „Denglisch“ in Kontakt. Englisch ist die Sprache der Wirtschaft, Wissenschaft, internationalen Politik, Technologie, der Werbung, der Populärkultur etc.

Als engagierte und moderne Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe ist es uns ein Anliegen, das Fach Englisch aufzuwerten und für die Schülerinnen und Schüler möglichst authentisch, lebendig und lebensnah zu gestalten. 

Daher möchten wir erstmals allen Schülerinnen und Schüler der NAOS ermöglichen,  am 29.10.19 und 30.10.2019, an den sogenannten English Drama Days, ein englischsprachiges Theaterstück in der Originalsprache zu erleben. Dies ist insofern eine Bereicherung für den individuellen Fremdsprachenerwerb, da die Lernenden erkennen, dass sie mit dem bisher erworbenen Vokabular befähigt sind, einem Theaterstück  in der Fremdsprache zu folgen. Dieses Erlebnis motiviert und bietet einen Anreiz für die Schülerinnen und Schüler sich auch außerhalb des Fremdsprachenunterrichts mit englischsprachigen Büchern, Zeitungsartikeln, Verfilmungen und Serien zu beschäftigen.

Aufgeführt werden die verschiedenen Stücke vom White Horse Theatre, einem pädagogischen Tourneetheater, das englischsprachige Theaterstücke an deutschen Schulen aufführt und inzwischen europaweit zur größten professionellen Theatergruppe dieser Art zählt. Wir freuen uns sehr, dass sich die auf die verschiedenen Klassenstufen differenzierten Theaterstücke (Honesty (Kl. 5/6), Dreaming in English (Kl. 7-10), Shakespeare’s Othello (MSS 11-13)) auf die Lebenswelt der Lernenden beziehen und auch eine Anknüpfung an den Lehrplan bieten. Zudem werden auch zentrale Kompetenzen, wie z.B. die des Hör-/Sehverstehens, des Sprechens und des Interkulturellen Lernens gefördert und erweitert.

Dankbar sind wir, dass wir ein authentisches Erleben der Fremdsprache ermöglichen können, ohne dass zusätzliche Fahrtkosten entstehen, da alle Aufführungen im hiesigen Bürgerhaus stattfinden werden. Die einzelnen Klassen werden von den entsprechenden Fachlehrern zum Aufführungsort begleitet, vor Ort beaufsichtigt und zurück zur Schule geführt. Die Aufführungszeiten sind so festgelegt, dass es zu keinen Kollisionen mit den Abhol- und Schulbusabfahrtszeiten kommen sollte.