Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Ausflug zur Stiftung Scheuern in Nassau

Am letzten Donnerstag im September machten sich zwölf Schülerinnen und Schüler der IGS, im Rahmen des Projekt Gemeinsam genießen, auf den Weg nach Nassau zur Stiftung Scheuern.

Vor Ort sollten sie die Möglichkeit bekommen, hinter die Kulissen zu schauen um zu sehen, wie das Mittagessen, das von dort montags bis donnerstags in die Mensa der IGS geliefert wird, frisch zubereitet wird. Dank der Unterstützung einer Mama und eines Opas, die uns als Taxifahrer mit ihren Privatautos begleiteten, konnten wir diesen Ausflug sehr flexibel gestalten.

Zu Beginn der Führung wurden wir von Herrn Holzhäuser, der uns während unserer Zeit vor Ort begleitete, freundlich begrüßt. Er zeigte uns zuerst die großen Lagerräume sowie die verschiedenen riesigen Kühlräume. Sehr beeindruckt von den Größen und Mengenangaben, die so ganz anders als zu Hause sind, ging es weiter in die Küche. Dort erklärte uns Herr Holzhäuser die einzelnen Öfen, Herde, Kippbratpfannen, Kombidämpfer, Töpfe,… - Geräte, die teilweise größer waren, als wir selbst.

Jede gestellte Frage konnte Herr Holzhäuser gut verständlich beantworten und löste somit noch mehr erstaunte Blicke bei den Kids aus. 

Bevor es weiterging zur Spülstraße, kamen wir an den „Badewannen“ vorbei, die hier zum Waschen von Obst, Gemüse oder Salat verwendet werden. 

An der letzten Station konnten wir sehen, wie schmutziges Geschirr von einer Art großen Schrank verschluckt wurde und ca. 10m später gespült und getrocknet wieder herauskam. Sogar die Servierwagen konnten komplett darin gespült werden – fast vergleichbar mit einer Waschanlage fürs Auto.

Zum Abschluss wurden wir zum Mittagessen eingeladen und konnten aus drei leckeren Essen wählen. Zum Nachtisch gab es noch großes Eis am Stiel.

Es war eine sehr abwechslungsreiche, interessante und gleichzeitig lehrreiche Zeit, die wir alle genossen haben.

Unser gemeinsamer Ausflug des Projekts Gemeinsam genießen endete mit einem “Verdauungsspaziergang“ zur Burg Nassau. Fort genossen wir den Ausblick und kamen noch einmal über unsere Zeit bei der Stiftung Scheuern ins Gespräch.

Daniela Zaan