Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Schülerinnen und Schüler planen die Gründung einer neuen Schülerfirma

Projekttag „Naturschutz trifft auf Wirtschaft“

Unter dem Motto „Naturschutz trifft auf Wirtschaft“ fand am 04.04.2019 ein Projekttag statt. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, neue Geschäftsideen zu erarbeiten. Teilgenommen haben Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 12. Klassenstufe. Zu Beginn des Projekttages sammelten wir gemeinsam Ideen (siehe Foto):

Auswahl:

  • Schulräume vermieten                                                                   - Schulführung
  • Projekt Nächstenliebe                                                                    - Mäppchen mit Schullogo
  • Stadtführung                                                                                  - Streichelzoo
  • Verpackungsvermeidung                                                               - Snackautomat
  • Textilien aus Hanf                                                                         - Töpferwaren verkaufen
  • Produkte aus Bienenwachs: Kerzen, Honig                                  - Vegane Speisen
  • Ernährungsberatung                                                                      - usw.

 

Zusammenfassen kann man die zahlreichen kreativen Ideen in vier Säulen: Textilien, schuleigene Vermarktung (Honig, Eier, Töpferwaren, Schulgarten, Marmelade…), Ernährung und Dienstleistungen.

Nach dieser Einstiegsphase haben wir uns gemeinsam auf das Themenfeld Textilien geeignet und beschlossen, ein Modelabel als Schülerfirma zu gründen. Diese neue Firma beinhaltet dann alle vier Säulen.

 

Wie geht es weiter?                      Nach den Osterferien findet der nächste Projekttag statt

Wer kann mitmachen?                 Alle interessierten Schülerinnen und Schüler können sich bei Herrn Hillingshäuser melden

Welche Ziele haben wir?              Zu Beginn des nächsten Schuljahres möchten wir unsere Modekollektion präsentieren und vermarkten.

 

Mit fairen Grüßen

Fabian Hillingshäuser