Nicolaus-August-Otto-Schule
Pestalozzi-Straße
56355 Nastätten

auf der Karte anschauen

06772 93050

anrufen

verwaltung@igs-nastaetten.de

schreiben

Arbeitsgemeinschaften

Bienen AG

© fotolia/gertrudda

Wann, wer und wie viele?

  • Mittwochs, 14.15 bis 15.45 Uhr
  • Klasse 5 bis 10
  • max. 12 Teilnehmer*innen

Worum geht es?

In der Bienen-AG geht in erster Linie um diese bedeutenden Insekten, deren wichtigste Leistung in der Bestäubung liegt. Ohne Bienen gibt es keine Nahrung für uns Menschen.

Wir untersuchen, wie diese Tiere leben, sich ernähren und fortpflanzen, wie ihre Staaten organisiert sind und wie Imker ihren Fortbestand unterstützen.

Aber wir beschäftigen uns auch mit anderen Insekten.

Im Frühling 2021 werden wir ein neues Bienenvolk bekommen. Dafür müssen wir die Beute (= Bienenstock) und die Rähmchen, in die die Bienen ihre Waben bauen, gründlich säubern und für den Einzug der Bienen vorbereiten.

Wichtig zu wissen

Du solltest auf keinen Fall Angst, aber Respekt vor diesen Insekten sowie großes Interesse an der Natur und biologischen Zusammenhängen haben.

Zu Beginn des Schuljahrs starten wir mit der Vorbereitung des Bienenstocks: Du solltest also bereit sein, diese Behausung der Bienen ordentlich und gründlich zu reinigen. Im Herbst und Winter erarbeiten wir uns theoretische Hintergründe und werden auch mit Honig backen sowie mit Wachs Kerzen herstellen.
Im Frühjahr und Sommer imkern wir: Bei der Arbeit mit den Bienen sind Ruhe, Aufmerksamkeit und Disziplin sehr, sehr wichtig!!! Einsatzbereitschaft und Fleiß sind ebenfalls gefragt.

Kontakt

Katia Kuhn-Ihln

Lehrerin