Jahrgangsstufe 11 gestartet

Jahrgangsstufe 11 der Nicolaus-August-Otto-Schule mit Kennenlernfahrt gestartet

Mit einer Kursfahrt nach Kirchähr in die Jungendbegegnungsstätte Karlsheim startete der neue Jahrgang elf der IGS. 52 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe verbrachten drei Tage im schönen Gelbachttal. Die neue Gemeinschaft wurde durch Kennenlernspiele und Vertrauensübungen gestärkt und auch der schulische Aspekt kam nicht zu kurz, denn es wurde viel Zeit mit dem Trainieren wissenschaftlicher Arbeitsweisen zugebracht. Durchgeführt wurde die Fahrt von den Lehrkräften Frau Pelikan, Frau Risse und Herrn Wilhelmi (MSS Leiter).

Herr Wilhelmi zog dann auch ein positives Fazit: „Neben erkenntnisreicher Arbeit an Fachinhalten und bei Problemlöseübungen kam auch der Spaß vor allem am Gelbach und Tischkicker nicht zu kurz. Dort trafen sich bunt gemischte Gruppen und verbrachten lustige Zeiten.“